Der Durchbruch (Episode)   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Durchbruch
Information
Vorherige Folge:

Wahn und Wahrheit

Nächste Folge:

Der Ausbruch

Staffel:

1

Episode:

9

Vorkommende Kreaturen:
Premiere (D):

19.04.2013

Zuschauerquoten:

0,44 Mio.

Titel (USA):

Breakthrough


Diese Episode bewerten. ( 21 votes )
8.67 / 10


Ein Triceratops kommt durch eine Anomalie und wird von einem Skateboardfahrer gefilmt. Evan und Dylan gelingt es den Triceratops auf das Nachbargrundstück zu locken, das Evan's Rivalen Howard Kanan gehört. Toby versucht unterdessen die Existenz des Dinosauriers geheim zu halten.

Original: When footage of a Triceratops goes viral, Evan and Dylan track the creature to an upscale neighbourhood, and the home of Evan's old rival, Howard Kanan.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zusammenfassung

Zwei Jungen skaten in einem Skatepark, als Spider, einer der beiden, mit der Kamera, die er auf seinem Helm montiert hat einen Dinosaurier in der Nähe filmt. Einer verfolgt den Dinosaurier, während der zweite das Internet ins Internet hochlädt.

Im Gebäude von Cross Photonics starrt Evan gerade in die Luft, als Dylan hereinkommt. Evan erzählt ihr, dass er einen Ersatz für Ange sucht, aber alle, die schlau genug dafür wären sicher mitkriegen, dass sie auf Dinosauriersuche gehen. Außerdem sagt er ihr, dass er Mac Zeit gibt die Geschehnisse zu verarbeiten. Da kommt Toby und zeigt den beiden das Internetvideo mit dem Triceratops. Evan befürchtet, dass Leute aus der Nachbarschaft zum Skatepark gehen, um den Dinosaurier zu suchen. Aus diesem Grund soll Toby das Video sperren, während er und Dylan nach dem Triceratops suchen. Weil der Anomaliedetektor zerstört ist, müssen sie sich mit dem Handgerät zufriedenstellen.

Auf dem Skatepark sehen sie, dass inzwischen schon zwei Kamerateams vor Ort sind. Er ruft Toby an, die ihm erzählt, dass es das Video auf fast 20 Seiten gibt und das Trendthema auf Twitter ist. Da sie nicht das gesamte Internet und die Presse lahmlegen kann, soll sie Ken Leeds anrufen. Als sie diesen anruft, hebt dessen Assistentin Lisa Merryweather ab, die sich gerade das Video ansieht. Sie sagt, dass sie Ken Leeds die Botschaft weitergibt.

Inzwischen finden Dylan und Evan die Spur des Triceratops, die sie auf ein fremdes Anwesen führt. Dort treffen sie auf Howard Kanan, mit dem Evan schon Bekanntschaft gemacht hat. Howard hat ihm unterstellt sein Patent gestohlen zu haben. Die beiden erzählen ihm das sie auf seinem Grundstück nach Rostbrachvögeln suchen. Evan geht mit Howard mit, weil dieser ihm beweisen will, dass Evan ihm sein Patent geklaut hat. Dylan sucht währenddessen weiter nach dem Triceratops und der Anomalie.

Toby redet gerade mit Lisa Merryweather, als Mac hereinkommt, der mit Evan reden möchte. Sie möchte, dass er ihr hilft das mit den Dinosauriern geheim zu halten, aber er interessiert sich nur dafür warum seine Leiche im Tiefkühlraum liegt. Sie versucht ihm zu erklären, dass er der wahre Mac ist. Aber Mac meint, dass er nur der Mac ist, den Evan durch sein Eingreifen geschaffen hat.

Evan und Howard gehen in sein Haus, wo Evan bemerkt, dass er lebt wie jemand der einen Atomkrieg erwartet. Dort zeigt Howard Evan seine Entwicklung und erzählt ihm, dass er sein Produkt sehr oft hat testen lassen und kurz vor Produktionsbeginn Evan seine Entwicklung ohne einen einzelnen Test produziert hat. Er vermutet, dass Evan entweder bei ihm abgeschaut hat oder dass er es "geträumt" hat und von da an etwas so Unglaubliches entwickelt, dass er es geheimhält.

Dylan findet den Triceratops, der gerade aus dem Swimmingpool trinkt und sie Evan anfunkt. Als Howard ihn fragt was sie wirklich suchen, antwortet ihm Evan, dass er es nicht verstehen würde.

Toby und Mac gehen in den Tiefkühlraum zu Mac's Leiche, wo sie ihm ihre Vermutung sagt, nämlich, dass er vorhatte es ihm einmal zu sagen und die Leiche dafür aufbewahrt hatte, weil er ihm sonst nicht glauben würde. Außerdem fragen sich die beiden, wieso Evan noch am Leben ist, obwohl Mac ihn nicht vo dem Albertosaurus gerettet hat. Toby ist aber froh, dass Evan eingegriffen hat, weil sie so beide am Leben sind. Dann machen sie aus, dass, wenn Toby herausfindet, was das ARC-Symbol auf der Jacke bedeutet, er ihr mit dem Saurierproblem hilft.

Als Evan zum Swimmingpool kommt will er den Triceratops betäuben, aber Dylan hält ihn davon ab, weil sie ihn nicht zur Anomalie tragen können. Die beiden treten hinter dem Holzhaus hervor, hinter dem sie sich bis jetzt versteckt haben, und der Triceratops greift sie an. In dem Moment erscheint Howard, der erkennt, dass es ein "richtiger" Triceratops aus der Vergangenheit sein muss. Dylan vermutet, dass er angegriffen hat, weil er sich bedroht gefühlt hat oder betrachtet den Pool als sein Territorium, das er verteidigt hat.

Weil Evan bei dem Angriff ins Wasser gefallen ist, hat der Anomaliedetektor den Geist aufgegeben. Howard bietet ihnen an ihnen zu helfen. Während sie diesen reparieren denkt Howard an die Folgen: Er erwartet sich davon den Nobelpreis. Evan hingegen überredet ihn dazu, das alles geheimzuhalten.

Toby, die wieder mal mit Lisa Merryweater telefoniert, erhält von Mac ein SMS, in dem steht, das sie vor die Tür kommen soll. Dort zeigt ihr Mac seine Idee, nämlich eine lebensgroße Nachbildung eines Triceratops.

Dylan findet den Triceratops in der Nähe des Tennisplatzes wieder. Als er sie wieder angreift und in den Tennisplatz rennt bemerkt sie, das es an ihrem roten Shirt liegt. Sie sperrt ihn in den Tennisplatz.

Evan findet ein verschmortes Teil, das Howard ihm gibt, wenn er ihm die Wahrheit sagt. Er erzählt, dass obwohl die Anomalien sehr gefährlich sind sie die Tiere unbedingt zurückschaffen müssen und von dem "Ermordung" seiner Frau durch einen Dinosaurier. Er erhält von Dylan den Anruf, dass sie ihn gefangen hat und dass sie sich mit der Reparatur beeilen sollen. Als Evan Howard mitteilt, dass sie nicht wissen, wann sich die Anomalien schließen, will dieser mit einsteigen.

Dylan holt Wasser für den Triceratops und füllt es in einen Topf. Dann pflückt sie Blumen als Futter für den Dinosaurier.

Auf dem Skatepark wird Spider gerade interviewt, als Toby und Mac die Nachbildung des Triceratops auf den Hügel rollen. Die Leute flüchten, aber sie bemerken, dass der Dinosaurier nicht echt ist.

Dylan bemerkt, dass auf dem Tennisplatz Soldaten unter Führung von Ken Leeds sind, die gerade versuchen den Dinosaurier zu betäuben. Dylan versucht ihn zu überzeugen, dass der Triceratops selbst zur Anomalie laufen kann und sie lieber Futter suchen sollen.

Howard hilft Evan dabei die Schließung der Anomalie vorauszusehen. Howard kommt auf die Idee, dass man sie berechnen könnte, indem man den Anfangswert herausbekommt und sobald sie einen bestimmten Wert unterschreiten, verschwinden die Anomalien.

Ken Leeds und die Soldaten besorgen gerade Blumen aus einem Garten, als die Gartenbesitzerin auftaucht und schockiert darüber ist, dass die Soldaten ihre preisgekrönten Blumen pflücken.

Dylan und Ken Leeds wollen mit den gepflückten Blumen eine Spur bis zur Anomalie bilden, der der Triceratops folgen soll.

Evan findet die Anomalie und Howard, der ihm gefolgt ist, bringt an der Anomalie einen Timer an, eine Modifizierung aus einer seiner Erfindungen. Da bemerken die beiden, dass sie nur noch knapp zwei Minuten Zeit haben.

Dylan nimmt wieder ihr rotes Shirt, öffnet den Tennisplatz und läuft dann, gefolgt vom Triceratops zur Anomalie. Sie schaffen es den Triceratops durch die Anomalie zu befördern. Kurz bevor diese sich schließt nimmt Howard Evan den Anomaliedetektor mit Timer aus der Hand und verschwindet in der Anomalie.

Mac und Toby schieben die Nachbildung in das Gebäude, als Mac sie bittet Evan nichts zu sagen, weil er zuerst mit ihrer Hilfe ein paar Antworten braucht. Als Evan und Dylan auftauchen verschwindet Mac. Da zeigt ihnen Toby das Nachrichtenvideo, auf dem Mac zu sehen ist. Sie sagt ihm, dass er noch Zeit braucht alles zu verarbeiten.

Evan fragt sich daraufhin, ob er der nächste ist, der alleine in einer riesen Villa lebt, ähnlich wie Howard. Dann erzählt er Dylan, dass er gedacht hat, dass der Anomaliedetektor alles in Ordnung bringt. Da sagt ihm Dylan, dass sie froh ist, dass sie mal einen Dinosaurier ruhig beobachten konnten und der sie nicht umbringen wollte. Sie fragt Evan, ob er den Timer nochmal bauen kann, was er bejaht.

Ken Leeds ruft Colonel Hall an und und sagt, ihm dass das Ziel der Mission nicht erreicht werden konnte. Außerdem berichtet er ihm, dass es positiv sei, dass das Tier in seiner natürlichen Umgebung sei und es eine interessante Entwicklung gab.

[Bearbeiten] Probleme und offene Fragen

[Bearbeiten] Zitate

„Was ist das denn für eine Hausnummer? - Alpha, der erste Buchstabe des griechischen Alphabets. - Also keine Hausnummer, außer der Typ der hier wohnt will seine Rangordnung innerhalb des Rudels deutlich machen, aber dafür könnte er auch einfach morgens gegen seine Tür pinkeln. - Es ist das Symbol für die Feinstrukturkonstante des Universums und in dem Fall hier eine schlechte Nachricht.“
— Evan und Dylan über das Alpha an Howard Kanan's Tür (Quelle)
„Fantastisch oder? Meine erste Chance einen Saurier in Ruhe zu beobachten. Evan, komm schon, nicht alle sind Killermonster, der da will keinem was tun, er ist bloß am falschen Ort gelandet. - Er ist trotzdem gefährlich, sie ihn dir an, er ist größer als ein Elefant und seine Hörner sind wie Speere, mal abgesehen von der Erklärungsproblematik, falls ihn jemand sehen sollte.“
— Evan und Dylan über den Triceratops (Quelle)
„Ziemlich massiger Rostbrachvogel.“
— Howard Keanan, als er den Triceratops entdeckt (Quelle)
„Warum greifst du dann ein? - Ich habe keine Wahl. So gefährlich diese Anomalien auch sein mögen, wir müssen die Tiere zurückschaffen. - (...) - Ich versuche nur alles dahin zurückzubringen wo es hingehört. - Warum hälst du das für deine Aufgabe? - Du hast von der klaren Linie gesprochen zwischen damals und heute. Die wurde in meinem Fall gezogen, als ein Saurier meine Frau umgebracht hat.“
— Evan zu Howard Keanan, warum er nach den Anomalien und den Dinosauriern sucht (Quelle)

[Bearbeiten] Vorkommende Personen

[Bearbeiten] Datenblatt

Regie: Andy Mikita
Drehbuch: Judith & Garfield Reeves-Stevens
Nebendarsteller: Colin Ferguson (Howard Kanan), Rukiya Bernard (Lisa Merryweather), Sascha Daley (Spider), Adam Hopkins (Haj), Desiree Zurowski (Flower gardener)

[Bearbeiten] Links

Staffel 1
Die neue Welt  • Wassermond  • Flugangst  • Angry Birds  • Die Neue  • Alphatier  • Fatale Vergangenheit  • Wahn und Wahrheit  • Der Durchbruch  • Der Ausbruch  • Das Verhör  • Die Versuchung (1)  • Die Versuchung (2)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge