Sarah Page   

Aus Primepedia

(Weitergeleitet von Sarah)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Sarah Page
Sara page.jpg
Beschreibung
Beruf:

Ägyptologin und Museumsführerin

Vorkommen:

3.Staffel

Schauspieler:

Laila Rouass

Audio:

Dr. Sarah Page (* 1981) ist Ägyptologin. Früher einmal war sie an wichtigen Ausgrabungen im mittleren Osten beteilig, aber dann musste sie Kinder im britischem Museum unterrichten, da sie sich "nicht so gut unterordnen kann", weshalb Lester findet, sie passe gut ins Team. Ihren ersten Auftritt hat sie in Nachts im Museum. In der selben Folge besteht Nick Cutter darauf sie einzustellen, da sie ein ungeheueres Wissen über Mythen hat, was beim Erforschen der Anomalien helfen soll. Sie soll sich mit der Mythologie beschäftigen und mythische Wesen mit bekannten Kreaturen der Urzeit vergleichen, so wie der Pristichampsus, der in der selben Folge im Museum auftauchte, von den alten Ägyptern für die Göttin Ammut gehalten wurde. Außerdem baut sie mit Nick Cutter die Matrix, in der alle bisher aufgetretenden Anomalien eingezeichnet sind und durch das regelmäßige Muster neue Anomalien vorhergesehen werden können. Später besteht ihre Arbeit aus dem Reinigen und Erforschen des Artefakts und dem entschlüsseln von Helens Tagebuch.

Sarah besitzt eine große Abneigung gegenüber riesigen Insekten, insbesondere denen aus der Zukunft. Sehr zu Connors Überraschung kann sie ohne Probleme mit der Anomalie Verschließungsvorrichtung umgehen. Sie stirbt zwischen Staffel 3 und 4 bei einem Rettungseinsatz

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Biographie

[Bearbeiten] Nachts im Museum

Sarah ist im britischen Museum für die Führung von Schulklassen zuständig. Bevor sie das Museum verlassen kann, wird sie von Nick und dem Team abgefangen, die auf der Suche nach einer Anomalie sind und dabei Marion entdeckt haben, die von einem Tier gerissen worden ist. Sarah glaubt, dass sie Schuld an dem Tod ihrer Vorgesetzten sind und flieht in den Verladeraum des Sonnenkäfigs. Nachdem der Pristichampsus, den Sarah für die Göttin Ammut hält, geflohen ist, findet sie zusammen mit Connor heraus, dass die selbe Anomalie bereits zu Zeiten der Ägypter erschienen ist und der Sonnenkäfig aus einem Gestein besteht, dass Anomalien festhalten kann. Später gibt sie dem Team die Anweisung, sich vor dem Pristichampsus zu verbeugen, wodurch er zurück in die Anomalie verschwindet. Zurück im ARC kommt sie mit Nick zu dem Schluss, dass Anomalien schon immer auftauchten und den Stoff für mystische Wesen bildeten. Er bittet Sarah, dem Team beizutreten, um ihm bei der Recherche zu helfen und Lester stellt sie ein.

[Bearbeiten] Spurlos verschwunden

Sarah hat es geschafft, mit Nick die Matrix zu bauen, ein Modell aus Stangen, dass auf dem Erscheinen mythischer Wesen in der Vergangenheit basiert und vergangene sowie noch kommende Anomalien voraussagen soll. Tatsächlich bestimmen sie somit ihre erste kommende Anomalie. Sarah möchte mit dem Team vor Ort nach dem Rechten sehen, doch Cutter besteht darauf, dass sie ihm weiter hilft.

[Bearbeiten] Im Namen der Zukunft

Jenny erklärt Sarah, dass sie ihr sofort Bescheid sagen soll, falls sie den Reporter Mick Harper sieht, der mit allen Mitteln versucht, mehr über das ARC herauszufinden. Außerdem erzählt sie ihr von ihrer Sorge über Nick und der Sache mit Claudia Brown. Wenig später trifft Sarah im ARC auf den Klon von Nick, der sich ihr gegenüber merkwürdig benimmt. Als Helen mithilfe der Replikatklone das ARC übernimmt, wird sie zusammen mit Lester und Jenny eingesperrt. Sie schafft es jedoch die Aufzeichnungen von Helens Stimme zu einem Befehl zusammenzufügen, ihr nicht mehr zu gehorchen. Das Tonband gibt sie Connor und Becker mit, die es im ARC abspielen.

[Bearbeiten] Der größte von allen

Sarah bietet dem durch den Tod von Nick noch völlig niedergeschlagenen Connor an, ihm bei der Entschlüsselung des Artefakts zu helfen. Sie schlägt ihm vor, es zunächst soweit zu reinigen, dass man es genauer untersuchen kann. Gegenüber Jenny gibt sie zu, dass es Jahre dauern würde, die zerstörte Matrix wieder aufzubauen, da Cutter einen großen Teil des Wissens mit in sein Grab genommen hat.

[Bearbeiten] Der Pilz

Sarah entdeckt an dem schon zum Teil gesäuberten Artefakt eine Zahlenfolge, die sie Connor zeigt. Bevor sie jedoch herausfinden können, was es damit auf sich hat, wird Connor durch Sid abgelenkt, der ihm entwischt ist. Zudem sieht sie Jenny mit dem Teil von Cutters Bild, auf dem Claudia Brown abgebildet ist. Als der mutierte Pilz im Forschungslabor des ARCs zu wüten beginnt, schlägt sie vor, die Temperatur zu erhöhen und ihn austrocknen zu lassen. Allerdings entdecken sie und Connor später, dass die Pilzsporen sich so nur umso schneller ausbreiten, und kann das Team rechtzeitig warnen, bevor sie die Flammenwerfer gegen den mutierten Sir Richard Bentley einsetzen. Später hilft sie dabei, Jenny wieder zubeleben.

[Bearbeiten] Alle Vögel sind schon da

Sarah kommt auf die Idee, dass Licht der Schlüssel für das Artefakt ist. Sie setzt einen Laser darauf an und zusammen mit Connor schaffen sie es, dass für einen kurzen Zeitraum ein ähnliches Anomalienmodell wie Cutters Matrix erscheint. Als Christine durch ihre Überwachungskameras davon erfährt und mit ihren Leuten das ARC besetzt, flieht sie zusammen mit Abby, Connor und Danny. Sie verstecken sich in einem alten Haus im Wald, wo Sarah in einem alten Tagebuch Hinweise darauf findet, dass vor Jahren dort eine Anomalie auftrat. Als die selbe Anomalie erneut erscheint und eine Horde von Titanis entlässt, versucht sie zusammen mit den anderen in dem alten Haus Schutz zu finden, bevor Danny es schafft, sie zurück in die Anomalie zu locken. Kurz darauf wird sie mit den anderen von Becker und Christines Soldaten abgeführt und zurück ins ARC gebracht. Als sich herausstellt, dass Becker von Anfang an auf ihrer Seite war und mit der Aufnahme dafür gesorgt hat, das Lester die Führung des ARCs zurückerhält, nennt sie ihn ihren Held und gibt ihm zum Dank einen Kuss auf die Wange.

[Bearbeiten] Der Drachenjäger

Sarah hat sich verkleidet und reist ins Mittelalter

Im Internet entdeckt Sarah Rex, der von einem von Jacks Freunden zum Verkauf angeboten wird. Als eine neue Anomalie auftaucht besteht sie trotz Dannys Protesten darauf, mit zufahren. Dort gaukelt sie ihm allerdings vor, dass sie lieber zurück bleiben wolle, in Wirklichkeit aber erkundigt sie sich im Internet über die Zeit des Ritters, der gleich nach dem Dracorex durch die Anomalie kam. Sie besorgt sich zeitgemäße Kleidung und reißt durch die Anomalie in die Vergangenheit, um mehr über dessen Hintergründe herauszufinden. Sie findet heraus, dass es sich um Sir William de Mornay handelt, der einst ein Söldner war und nun das Dorf in dem er lebt vor dem Drachen retten soll. Sie bringt Danny auf die Spur der alten Ruine, in der er begraben liegt und es kommt zu einem Kampf zwischen den beiden. Sarah kann Mornay abhalten, Danny zu töten, indem sie ihm erklärt, dass er sich in der Zukunft befindet und sehr bald glücklich mit Lady Elizabeth verheiratet sein wird, allerdings verrät sie ihm ungewollt den Standort des Dracorex und wird von ihm dorthin verschleppt. Als er dort Abby und den Dracorex angreift, kann sie Becker in letzter Sekunde davon abhalten, ihn zu erschießen, denn sie denkt ebenso wie Cutter, dass es schlimme Folgen haben kann, den Lauf der Zeit zu ändern. Bevor Sir William durch die Anomalie zurückkehrt, dankt er Sarah, indem er ihr eine siebenhundert Jahre alte Münze aus Jerusalem schenkt.

[Bearbeiten] Die Welt von Morgen

Als auf einer Rennstrecke eine Anomalie erscheint, aus der Megopterane aus der Zukunft in die Gegenwart gelangen, ist Sarah die erste, die zu Connors Verwundern die Anomalie Verschließungsvorrichtung aufbaut und in Betrieb setzt. Sie vertraut ihm an, dass sie panische Angst vor Insekten hat. Als das Team aufbricht, um Abbys Bruder aus der Zukunft zu retten, bleibt sie zurück und repariert die Vorrichtung, die Jack auf seiner Flucht beschädigt hat. Allerdings wird sie von einem der Babys der Megopteranen angegriffen, wodurch die Anomalie erneut verschlossen wird. Sarah verschanzt sich in einem abgetrennten Raum, bevor sie den Mut fasst und das Insekt mit einer Zeitung auf den Boden schleudert. Sie sperrt es in einer leeren Metallbox ein, öffnet die Anomalie gerade rechtzeitig, damit das Team auf der anderen Seite den Prädatoren entkommen kann und wirft die Box anschließend hindurch.

[Bearbeiten] Eve

Sarah versucht mit Abby, Connor und Becker eine Herde Embolotherien aufzuhalten, ein Camp zu zerstören. Es gelingt ihnen, ein paar der Tiere zurück durch die Anomalie zu befördern, doch dann schließt diese sich und die Tiere flüchten. Danny, welcher in das Hauptquartier von Christine Johnson eingebrochen ist, stößt nun mit der geheimnisvollen Frau Eve zu den anderen. Die Herde rennt auf das Camp zu und droht alles zu zerstören, doch Eve öffnet eine Anomalie vor den Augen des Teams. Sie fahren zurück zum ARC, auf dem Weg dorthin gibt Danny Sarah das Tagebuch von Eve. Sie findet in diesem die Bezeichnungen 333 und Claudia Brown. Im ARC verwandelt sich Eve in Helen und entführt Christine Johnson. Sarah, Danny, Connor, Abby und Becker folgen ihr.

[Bearbeiten] Gefangen

Helen ist in die Zukunft geflüchtet und das Team fährt zur Anomalie an der Rennstrecke. Während Abby, Connor und Danny Helen in die Zukunft verfolgen, bleibt Sarah mit Becker zurück. Nach 2 Stunden sollten Abby, Connor und Danny zurückkehren, doch nicht passiert. Sarah hat eine Idee.

[Bearbeiten] Rettungsversuch

Captain Hilary Becker, Sarah Page und weitere Mitarbeiter des Anomaly Research Centres versuchen Abby Maitland, Connor Temple und Danny Quinn zu finden. Bei diesem Rettungsversuch stirbt Sarah Page durch einen Prädator.

[Bearbeiten] Zitate

„Es gab eine Augenzeugin, eine junge Frau im Museum - Tja, na ja, lassen Sie sie erschießen und die Leiche verschwinden. War nur ein Witz!“
— Dialog zwischen Lester und Jenny (Quelle)
„Sie sind Sarah Page... - Doktor Page! - Ja, erfolgreiche Ägyptologin, viel versprechende akademische Laufbahn, an wichtigen Ausgrabungen im ganzen nahen Osten beteiligt... und jetzt führen Sie nur noch Schulklassen durchs Museum?“
— Lester liest Sarahs Akte durch (Quelle)
Alle Personen im Überblick
Personen aus Staffel 1
Brown, Claudia  • Cutter, Helen  • Cutter (Prof.), Nick  • Hart, Stephen  • Lester (Sir), James  • Maitland, Abby  • Ryan (Captain), Tom  • Temple, Connor
Personen aus Staffel 2
Cutter, Helen  • Cutter (Prof.), Nick  • Hart, Stephen  • Leek, Oliver  • Lester (Sir), James  • Lewis, Jennifer  • Maitland, Abby  • Replikatklon  • Steel, Caroline  • Temple, Connor
Personen aus Staffel 3
Becker (Captain), Hilary  • Cutter, Helen  • Cutter (Prof.), Nick  • Johnson, Christine  • Harper, Mick  • Lester (Sir), James  • Lewis, Jennifer  • Maitland, Abby  • Maitland, Jack  • Page (Dr.), Sarah  • Quinn, Danny  • Replikatklon  • Temple, Connor
Personen aus Webisoden
Anderson, Gideon  • Anderson, Matt  • Becker (Captain), Hilary  • Burton, Philip  • Lester (Sir), James  • Parker, Jess
Personen aus Staffel 4
Anderson, Gideon  • Anderson, Matt  • Becker (Captain), Hilary  • Burton, Philip  • Dobrowski, Ethan  • Lester (Sir), James  • Lewis, Jennifer • Maitland, Abby  • Merchant, Emily  • Parker, Jess  • Quinn, Danny  • Temple, Connor
Personen aus Staffel 5
Anderson, Matt  • Becker (Captain), Hilary  • Burton, Philip  • Leonard, April  • Lester (Sir), James  • Maitland, Abby  • Merchant, Emily  • Parker, Jess  • Temple, Connor
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge