Schwimmender Raptor   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwimmender Raptor
Schwimmender Raptor.jpg
Beschreibung
Periode:

Jura

Lebensraum:

Europa

Besondere Merkmale:
  • schwimmfähig
  • angelehnt an den Balaur
In Primeval
Opfer:

2

Verbleib:

Zurückgekehrt, wird von einem Liopleurodon gefressen

Vorkommen:


Ein Schwimmender Raptor hat in der Episode Das Boot einen Auftritt. Er befindet sich auf einem U-Boot und ist bewusstlos. Der Raptor wird von Abby in eine Kühlkammer verfrachtet, doch als das Boot von einem Liopleurodon angegriffen wird, erwacht der Raptor, die Tür der Kühlkammer öffnet sich und er tötet zwei Offiziere. Später benutzt ihn das Team als Köder für den Liopleurodon.

In der Episode selbst wird die Kreatur nicht näher bestimmt und nur als "Theropode" bezeichnet.


[Bearbeiten] Hintergrund zur Kreatur

Der in der Episode Das Boot vorkommende Theropode wurde erstmals von Tim Haines in einem Interview erwähnt, wo er als "Schwimmender Raptor" bezeichnet wurde. Aufgrund dieser Beschreibung wurde in Fankreisen angenommen, dass es sich bei der Kreatur um den erst kürzlich entdeckten Balaur Bondoc handeln würde, da Tim diesen ebenfalls ansprach.

Bei den offiziellen Episodenzusammenfassungen war hingegen die Rede von einem Eustreptospondylus, welcher auch zuvor schon in Walking with Dinosaurs zusammen mit einem Liopleurodon vorkam.

In der Folge selbst wird der Dinosaurier aber nur als "Theropode" bezeichnet und nicht näher bestimmt. Optisch entspricht er weder exakt dem Balaur noch dem Eustreptospondylus. Allerdings erkennt man, dass er die für Raptoren markante Sichelkralle besitzt. Desweiteren hat er zwei Finger ähnlich dem Balaur, aber nicht die für die Art typische vergrößerte 1. Zehe.

Frühere Erfahrungen zeigen zudem, dass die Sender nicht immer die aktuellsten Zusammenfassungen verwenden. Daher kann wohl davon ausgegangen werden, dass diese Folge ursprünglich mit einem Eustreptospondylus geplant war. Aufgrund der Abwesenheit von Jason Flemyng, wurde das Drehbuch aber kurzfristig geändert und man beschloss stattdessen einen an den Balaur angelehnten, nicht näher bestimmten Raptor zu verwenden. Bei diesem Theropoden handelt es sich also um einen Raptor, bei dem die künstlerische Freiheit angewendet wurde, wie es oft in der Serie vorkommt.

[Bearbeiten] Aussehen

Der schwimmfähige Raptor ähnelt stark dem Deinonychus, ist aber etwas kleiner und dunkel gefärbt. Zudem fehlen ihm auch die typischen Protofedern. Um welche Art von Raptor es sich genau handelt, wird leider nicht deutlich, da das Tier in der Episode immer nur kurz und schemenhaft bei schlechten Lichtverhältnissen gezeigt und auch nicht näher bestimmt wird. Am deutlichsten ist die Kreatur daher nicht in der Serie selbst, sondern auf einem Promo-Bild (siehe oben) zu erkennen.

[Bearbeiten] In der Serie

In der Episode "Das Boot" schwimmt ein Jungtier dieser Raptor-Art durch eine Unterwasseranomalie
Der Schwimmende Raptor im Wasser.
in die Gegenwart. Da das Gewässer dort aber wesentlich kälter ist als in seiner Heimatepoche, unterkühlt der Theropode und fällt in einen Schockzustand. Die Besatzung eines U-Bootes findet ihn und nimmt das totgeglaubte Tier an Bord. Später bemerkt Abby, dass der Raptor noch lebt und sperrt ihn in einem Kühlraum ein. Nachdem das U-Boot aber von einem Liopleurodon angegriffen wird, fällt der Strom aus und sowohl die Kühlvorrichtung als auch die Türverriegelung sind nicht mehr funktionstüchtig. Der Raptor kommt deshalb wieder zu sich und kann aus dem Kühlraum entkommen. Er tötet zwei Offiziere an Bord des U-Bootes, bevor es Connor und Abby gelingt, ihn zu finden und mit einem Elektroschock erneut außer Gefecht zu setzen. Matt hat daraufhin die Idee, den Raptor zur Ablenkung der Pliosaurier zu benutzen und sperrt das Tier im Torpedoraum ein, der anschließend geflutet wird. Durch den Unterdruck wird der Raptor durch ein Torpedorohr aus dem Boot geschwemmt und gleich darauf von einem Liopleurodon gefressen.


Alle Kreaturen der Serie im Überblick
Kreaturen aus Staffel 1
Ammonit  • Anurognathus  • Arthropleura  • Coelurosauravus (Rex)  • Dodo  • Gorgonopsid  • Hesperornis  • Mosasaurus  • Parasit  • Pteranodon  • Scutosaurus  • Riesenspinne  • Zukunftsprädator
Kreaturen aus Staffel 2
Coelurosauravus (Rex)  • Deinonychus  • Kolumbianisches Mammut  • Meereskreatur  • Pteranodon  • Silur Skorpion  • Smilodon  • Tausendfüßler  • Riesenwurm  • Zukunftshai  • Zukunftsprädator
Kreaturen aus Staffel 3
Australopithecus  • Coelurosauravus (Rex)  • Deinonychus  • Diictodon  • Dracorex  • Embolotherium  • Giganotosaurus  • Killerpilzkreatur  • Megopteran  • Pristichampsus  • Pteranodon  • Titanis  • Zukunftsprädator  • Zukunftstarntier
Kreaturen aus Staffel 4
Coelurosauravus (Rex)  • Deinonychus  • Dracorex  • Hyaenodon  • Kaprosuchus  • Kolumbus-Mammut  • Labyrinthodont  • Arborealer Raptor  • Spinosaurus  • Therocephalia  • Titanis
Kreaturen aus Staffel 5
Anurognathus  • Coelurosauravus (Rex)  • Deinonychus  • Kaprosuchus  • Liopleurodon  • Arborealer Raptor  • Schwimmender Raptor  • Tyrannosaurus Rex  • Grabendes Zukunftsinsekt  • Kleiner Zukunftskäfer  • Zukunftsprädator (mutiert)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge