Sonnenkäfig   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Sonnenkäfig mit einer Anomalie

Der Sonnenkäfig wurde vor etwa 3000 Jahren von den alten Ägyptern erbaut. Er sollte wahrscheinlich eine Huldigung ihres Gottes Ammut darstellen. Er besteht aus vier quadratisch angeordneten Figuren von altägyptischen Gottheiten, die sich mit ausgestreckten Armen an den Händen halten. Gefertigt wurde er aus dem Mineral Magnetit, welches ferromagnetisch wirkt. Dies erklärt auch warum die Anomalie sich in der Episode bewegen lässt, da dieses Gestein die Anomalie "festhält".

Sarah nimmt in der Episode Nachts im Museum an, dass die antiken Ägypter den Sonnenkäfig benutzten, um ihre Krokodilgottheit Ammut zu rufen. Da Anomalie, die sich im Käfig öffnet scheinbar immer denselben Zeit-Raum-Ausgang hat, konnte der Pristichampsus jedes Mal auftauchen, wenn sie sich öffnete. Dies scheint die Ägypter in ihrem Glauben an Ammut bestärkt zu haben.

Der Sonnenkäfig befindet sich in einer Ausstellung im Britischen Museum, London, soll aber am Ende der Episode nach Pjöngjang, Nordkorea, versendet werden.

Der mobile Sonnenkäfig als Anomalie Transporter

In Das Ende der Zukunft (2) verwendet Connor einen kleinen, menschengefertigten Sonnenkäfig, der genau um die Prototyp-Anomalie passt, um diese in die New-Dawn-Anomalie zu verfrachten, damit die Anomalie destabilisiert wird und sich schließt. Das Prinzip ist das Gleiche, die Anomalie wird durch die ferromagnetischen Kräft festgehalten. Der Typ ist nur für kleinere Anomalien gedacht, ob es eine größere Version gibt ist unbekannt.

[Bearbeiten] Zitate

„Was soll mit dem Sonnenkäfig geschehen? - Die Anomalie ist verschwunden, erscheint unter Umständen erst in 3000 Jahren wieder. - Ja, aber dass ändert nichts am Risiko: Die Öffentlichkeit darf nicht mehr damit in Berührung kommen. - Zum Glück liegt diese Entscheidung nicht bei uns. Der Kulturminister sagte mir, dass die Ausstellung wie geplant verschickt wird.“
— Das Team berichtet über den Sonnenkäfig: Er wird nach Pjöngjang verschifft (Quelle)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge