Diskussion:Labyrinthodont   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

"Das Labyrinthodont" gibt es nicht, das ist einfach nur ein Sammelbegriff für all diese riesigen Urzeitamphibien und lässt sich genauso wenig an einer bestimmten Spezies festmachen wie der Begriff "Dinosaurier" oder "Säugetierähnliches Reptil". Sogesehen könnte das Labyrinthodont in Primeval alles mögliche sein.--Ferkonet 17:09, 23. Jan. 2011 (UTC)

Dann fordere ich dass die Artikel Gorgonopsid, Geranulidae, Solifugae und Therocephalia ebenfalls umbenannt werden. Das sind auch nur Sammelbegriffe, die in Primeval benutzt wurden, um Kreaturen zu beschreiben, die nicht näher bestimmt wurden. Denn wenn wir diese Kreatur "Koolasuchus" nennen, obwohl dieser Name nie für die Kreatur verwendet wurde (außer in diesem Interview oder was es war), dann muss der Artikel "Gorgonopsid" in Inostrancevia und "Therocephalia" in Euchambersia umbenannt werden, Namen, die zwar die nahliegendste Gattung beschreiben, aber in der Serie nie auch nur angedeutet wurden. So, dass klingt jetzt vielleicht ein bisschen unfreundlich (und ich benutzte auf dieser Seite entschieden zu viele vielleichts), aber ich möchte nur meinen Standpunkt klarmachen. Ich würde mich auch über eine Antwort freuen. Mr.?? 17:34, 23. Jan. 2011 (UTC)

Also ... ihr habt beide irgendwo Recht, aber ich denke hier liegt ein kleines Missverständnis vor. Labyrinthodont ist wirklich ein Sammelbegriff, aber muss so genommen werden, da keine genaue Art genannt wurde. Koolasuchus wurde erwähnt, allerdings war das wohl eher ein Versprecher, weil die Produzenten das Tier bereits aus "Walking with Dinosaurs" kannten. Der Koolasuchus gehört allerdings nicht zu dieser Art, daher sollte der Artikel in Labyrinthodont verschoben und die Änderung von Mr.?? wiederhergestellt werden. --Rex92 17:52, 23. Jan. 2011 (UTC)

Kann ich das als Erlaubnis auffassen oder war das nur ein Vorschlag? Mr.?? 17:57, 23. Jan. 2011 (UTC)

Ok, um euch aufzuklären: Ich hab den Artikel geschrieben, bevor ich die entsprechende Folge gesehen hatte. Mittlerweile hab ich das nachgeholt (wirklich eine tolle Folge :) bis jetzt die beste der Staffel, finde ich!) und verstehe was ihr meint. Ich hatte nur gesehn, dass hier im Wiki halt die Seite "Koolasuchus" angelegt wurde, die sich ja wohl auf die Kreatur aus dieser Folge bezieht. In der Folge sprechen Connor und Matt allerdings wirklich nur von einem Labyrinthodonten, da habt ihr Recht. Ich hab mal bei Wikipedia nachgesehn, da sagen sie, dass unter dem Begriff Labyrinthodon ganz viele verschiedene (Halb-)Amphibien zusammengefasst werden. Da gibt es dann auch welche die eher wie Krokodile oder riesige Kröten aussehn, doch der Koolasuchus kommt dem Tier aus der Anomalie am nächsten. Hm, da das bei den Gorgonopsiden u. a. ja auch so gemacht wurde, würd ich vorschlagen den Namen des Artikels vll doch in Labyrinthodon zu ändern, dann allerdings darauf verweisen, dass es viele verschiedene Labyrinthodonten gibt und es sich hier wahrscheinlich um den Koolasuchs handelt. Also eigentlich so wie bei den Raptoren, die werden ja in der Serie auch nur "Raptor" genannt und hier als Deinonychus geführt (ha, ein gutes Gegenbeispiel ;P). Weil ich fänd es schade, wenn der Artikel, den ich so mühsam verfasst habe, vollständig gelöscht wird ;) --Dr.Jekyll 18:50, 23. Jan. 2011 (UTC)

Wer hat eigentlich angefangen, vom Koolasuchus zu sprechen? Hat das irgendein offizieller Primeval-Mensch gesagt?--Dr.Jekyll 19:04, 23. Jan. 2011 (UTC)

@Mr.?? Da Rex auch ein Admin ist, kannst du es als Erlaubnis sehen, die Seite zu verschieben. Wir werden dann die Kreaturen so benennen, wie sie in der Serie vorkommen. Also wahrscheinlich auch die Riesenspinne und Skorpion.

@Dr.Jekyll Das haben Tim Haines und Adrian Hodges, die Produzenten von Primeval gesagt.--Ferkonet 19:25, 23. Jan. 2011 (UTC)

@Ferkonet: Ich weiß, aber a) der Name wurde in der Serie selbst nie benutzt. b) stattdessen wurde der Name Labyrinthodont in der Folge benutzt. c) der Koolasuchus wird dadurch sowieso ausgeschlossen, da er kein Labyrinthodont ist. Ich würde sagen, dass die Benennung aus der Folge gegenüber der, die in einem einzigen Interview benutzt wurde, Vorrang hat. @Dr Jekyll: Weder die Spinnen noch Skorpione wurden in der Serie benannt, da ist wohl kaum was zu machen. Es sei denn, wir wollen uns bei den Skorpionen an dem Mädchen orientieren und sie "Sandmonster" nennen. Und bezüglich deiner Nachforschungen: Das Tier hat überhaupt keine Ähnlichkeit mit einem Koolasuchus, der außerdem sowieso kein Labyrinthodont ist. Es tut mir leid, dass ich deinen Artikel größtenteils überschrieben habe, aber er baute nun mal auf der von Tim Haines und Adrian Hodges herausgegebenen Fehlinformation auf. Es war vielleicht ein Irrtum der beiden oder der Name wurde kurzfristig geändert oder was auch immer. Mr.?? 17:04, 24. Jan. 2011 (UTC)

In Die Ahnen der Dinosaurier taucht ein Labyrinthodont oder Amphibie gennanntes Tier auf, das im Spätperm in Schlammtümpeln lebt und immer wieder mit den Inonstranvencia aneinander gerät (Diese werden dort auch Gorgonopsiden genannt). Wahrscheinlich wollten die Serienmacher alle Spätperm-tiere in Primeval aufnehmen (Scutosaurus, Gorgonopside, Diictodon und Labyrinthodont) und haben den Laby aufgemotzt. War bei Arthropleura und Dracorex ja auch so. (Mir gefällt das, der Perm war meine Lieblingsstelle in Die Ahnen der Dinosaurier)--Troodon 19:21, 9. Feb. 2014 (CET)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge