FanFiction:Eine neue Gefahr   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Eine neue Gefahr

[Bearbeiten] Die Entdeckung

Es ist Montag Nachmittag , Conner, Abby, Sarah, Becker und Danny sitzen im ARC. "Schon seit Tagen keine Anomalie mehr" sagt Conner , als plötzlich die Anomaliendetektoren eine neue Anomalie ankündigen. "Die Anomalie ist auf einer Straße erschienen , hoffentlich sind dort grad keine Menschen" sagt Abby , "Am Montag Nachmittag ist immer eine menge los , ich glaub kaum das dort keine Menschen sind!" erklärt Conner , "Wir haben keine Zeit zum reden , wir müssen die Anomalie finden und verschließen" brüllt Danny .Sie steigen in die Autos und fahren los ,nach 20 Minuten sind sie endlich bei der Anomalie ."Zum Glück das hier ist eine gesperrete Straße" sagt Conner erleichtert ,"Es scheint auch noch kein Tier aus der Anomlaie gekommen zu sein" sagt Becker und geht auf die Anomalie zu , er bleibt abpruppt stehen und schaut auf seine Schuhe "Na toll ,ich bin in Kot gestiegen" sagt Becker ärgerlich ."Ok das bedeutet es ist ein Tier aus der Anomalie gekommen .Conner aus welcher Epoche dürfte es kommen ?" fragt Danny "Es kommt nicht aus der Vergangenheit so viel kann ich schon mal sagen ,dafür ist der Kot zu widerlich ,er besteht aus Pflanzen und Fleisch und beim Fleisch sind noch Knochenreste dabei ,es gab in der Vergangenheit nur wenige Tiere die teils Pflanzen- und Fleischfresser waren und die können es nicht sein , weil dafür ist der Kot zu groß" erklärt Conner ."Könnte es ein Zukunftsprädator sein ,der mit Ultraschall arbeitet?" fragt Sarah ,"Nein die essen nur Fleisch" sagt Abby .Auf einmal ertönt ein Schrei ,alle rennen los ,sie sehen gerade wie ein riesiges Tier eine Frau in Stücke reißt ."Es sieht aus wie ein Gorilla ,blos ohne Fell und etwas größer" kichert Conner "Psst",zischt Danny "Vielleicht hört es uns ,oder es sieht uns""Da schaut es wittert etwas" sagt Abby "Verdammt es hat uns bemerkt" flucht Danny "Wo ist es hin ,es war innerhalb eines Wimpernschlages weg" staunt Conner .Abby und Conner gehen nach Hause ,am Abend schaut Conner sich noch einen Film an ,doch plötzlich hört er ein rummsen auf dem Dach ,er weckt Abby und sie gehen nachschauen ,als plötzlich ein Fenster zerspringt und das Tier aus der Anomalie reinhupft .Abby und Conner holen Sid ,Nancy und Rex und sie schließen die Tür auf und rennen zum Auto ,sie steigen ein und fahren weg ohne sich umzudrehen .Im ARC angekommen erzählen sie das sofort Lester und der allamiert das ganze ARC ,überall sieht man Wachen schwerbewaffnet .Am nächsten Tag erzählen sie das Sarah ,Danny und Becker ,alle entscheiden sich dafür das Tier zu töten ,Becker ruft sein Team zusammen ,während Conner ,Sarah ,Abby und Danny beratschlagen wie man das Tier finden könnte ,da stürmt eine Mitarbeiterin in den Raum und ruft das in den Nachrichten über einen neuen Tod durch ein Raubtier berichtet wird ,sofort rennen alle hin und schauen sich die Nachrichten an ."Anscheinend ist ein Tier aus einem Zoo entflohen und macht Jagd auf die Einwohner Londons ,die Polizei hat eine Ausgangssperre angeordnet ,ich kriege gerade eine Meldung rein das ein Parfumladen total verwüstet wurde und die Kameras dort scheinen auch kaputt zu sein ,doch das Geld ist noch da ,es handelt sich wohl dort auch um das Tier." berichtet der Reporter ,Danny schaltet den Fernseher aus ."Ich weiss wie das Tier Jagd" jubelt Conner ,alle schauen ihn fragend an "Es wurde doch berichtet dass das Tier einen Parfumladen verwüstet hat ,das bedeutet es arbeitet mit seinem Gerruchssinn" erklärt Conner "Und wie fangen wir etwas was uns schon aus 1Kilometer Entfernung riecht und so flüchtet?" fragt Becker "Wir stellen ihm eine Falle" antwortet Sarah ,"Genau wir müssen einen Geruch erzeugen der so anziehend auf das Tier wirkt das es alle anderen vergisst" sagt Conner .

[Bearbeiten] Die Jagd beginnt

Am nächsten Tag machten sie sich daran einen unwiderstehlichen Geruch zuentwickeln .Nach 3 Stunden hatten sie einen so intensiven Geruch das sie sich an die Arbeit machten die Falle zu bauen .Nach weiteren 5 Stunden war auch die Falle fertig und sie legten sich auf die Lauer ."Wir werden es nur betäuben" mahnte Danny Becker .Spät am Abend war es soweit ,das Tier war da und ging auf den intensiven Geruch zu ,aber genau so schnell wie es kamm war es auch wieder weg ."Was war los?" fragte Conner "Ich weiß es nicht ,es hat den Köder enttarnt ,blos wie es das gemacht hat weiß ich nicht" antwortete Danny "Ich schon" sagte Abby "Es hat gemerkt das der Geruch in einer kleinen Flasche war ,ich glaube es sieht durch den Geruch es formt die Landschaft durch den Geruch""Ok ich weiß jetzt auch wie man das Tier fangen kann ,man muss ei..." stockte Conner ,er hörte ein knurren hinter sich und alle bewegten sich langsam weg ,er dreht seinen Kopf sehr langsam nach hinten und erblickte Abby ,die ein knurrendes Geräusch von sich gab ,alle lachten los ."Ich find das überhaupt nicht lustig" verteidigte sich Conner ,er schaute an Abby vorbei und erblickte ein schwarzes Gesicht das ihn direkt anstarrte ,er wich zurück .Abby schaute ihn nicht sehr belustigt an "Conner hör auf mir Angst zu machen""I-I-Ic-Ich v-ver-veralber d-dich nicht" stotterte Conner ,Abby drehte sich langsam um und sie sah wie langsam ein großes Tier auf das Dach hoch stieg ,es stieß ein brüllen aus .Becker zielte auf das Tier und schoss und ein weiterer Schuss ertönte ,das Tier sackte zu Boden .Am nächsten Tag wird das Tier durch die Anomalie gebracht ,Abby schaut Conner an und fragt schließlich "Wieso ist das Tier zurück gekommen ,es hätte doch durch den intensiven Geruch den wir zusammengemixt haben verwirrt sein müssen""Ich glaub es hat so eine feine Nase das es selbst bei so etwas noch alles aussenrum riechen kann ,und ich glaub es ist so intilligent das es kapiert hat ,dass es sich um eine Falle handelt" antwortete Conner .

Geschrieben von:


Copyrighted

Diese Multimedia Datei oder dieser Text ist geistiges Eigentum der Primepedia oder eines Mitglieds der Primepedia. Es darf nur auf Anfrage genutzt werden und ist urheberrechtlich geschützt. Nach internationalen Gesetzen sind Wiederhandlungen strafbar.
Urheber dieses Textes oder dieser Multimedia Datei: [[Benutzer:{{{1}}}|{{{1}}}]]
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge