Premierminister   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Premierminister des Vereinigten Königreiches ist der ranghöchste Minister in der Regierung Großbrittaniens und Nordirlands. Er residiert in der 10 Downing Street in London.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Vorkommen in Primeval

Man bekommt den Premierminister in Primeval nie zu Gesicht, aber er wird oft von James Lester oder anderen Personen mit einem bloßen Minister erwähnt.

[Bearbeiten] Nachts im Museum

Christine Johnson berichtet Lester bei einem Telefongespräch, dass der Minister ihr die Leitung über die Militärische Verbindungsstelle zum ARC übertragen hat. Lester ist darüber sehr verwundert, da der Minister ihm dies garnicht erzählt hatte.

[Bearbeiten] Der Größte von Allen

Christine meint, dass der Minister versichert, dass Christine's Abteilung auf keinen Fall die Arbeit des ARC behindern wird. Lester stellt daraufhin fest, dass Christine anscheinend einen ziemlich "heißen Draht" zum Minister haben muss.

[Bearbeiten] Der Pilz

Christine schlägt Lester Captain Wilder als Nachfolger für Nick Cutter vor, da der Minister hohe Stücke auf ihn hält. Lester offenbart ihr später jedoch, dass er bereits mit dem Minister besprochen hat, Danny Quinn zum Nachfolger von Cutter zu machen.

[Bearbeiten] Alle Vögel sind schon da

Christine ruft den Minister an und lässt sich die Leitung über das ARC überschreiben. Lester versucht daraufhin den Minister telefonisch zu erreichen, doch Christine berichtet ihm, dass der Minister nicht für ihn zu sprechen sei. Captain Becker errinert Christine daran, den Minister über alle wichtigen Entscheidungen auf dem Laufenden zu halten, da Lester dies auch immer tat. Christine kommentiert dies jedoch mit: "Der Minister ist ein Volltrottel. Der kann sich gerade mal die Nase schnäuzen! Glauben Sie das ich mir von einer Regierungsmarionette mit dem IQ von einem Kohlkopf vorschreiben lasse, wie ich meine Arbeit zu machen habe?". Becker hat das Gespräch jedoch aufgezeichnet und überreicht das Tonban Lester, der dem Minesterium eine Kopie davon zukommen lässt. Der Minister ist über diesen Kommentar sehr verärgert und möchte Christine sehen ...

[Bearbeiten] Stunde Null

Lester behauptet das der Minister es bereits bereut hat, das ARC zu schließen, nachdem ein Stegosaurus im House of Commons gewütet hat.

[Bearbeiten] Zurück aus der Kreidezeit

Philip Burton erzählt Lester, dass er mit dem Minister zum Essen verabredet war und Phillip diesem angeboten hatte, dass Prospero das ARC noch einmal finaziell unterstützen würde. Lester beauftragt Jess Parker daraufhin damit, sich in Philip's privaten Terminkalender zu hecken, um zu erfahren, wann Philip das nächste Mal mit dem Minister Essen Gehen will.

[Bearbeiten] Die Braut die sich was traut

Lester darf Jenny Lewis und ihren Verlobten Micheal Miller dank einer Sondergenehmigung des Ministers über eine Webcam Übertragung trauen.

[Bearbeiten] Überraschender Besuch

Matt Anderson meint, dass die Ergreifung von Ethan Dobrowski in den Aufgabenreich des ARC fällt. Sollte Lester dies genehmigen, sei er ja auch mal wieder beim Minister "hoch im Kurs".

[Bearbeiten] Das Boot

Lester ruft den Minister an, um zu verhindern das Admiral Marston einen Torpedo durch eine Anomalie in der Nordsee ins Jura schießen lässt. Dabei bittet er vergebens darum, dass sich der Minister kurz von seinem Frühstück wegbegiebt und sich für ihn Zeit nimmt. Da der Minister Lester nicht hilft, wünscht ihm Lester noch eine schöne Apokalipse und kommentiert das Gespräch nach dem Auflegen mit:" Dir wird der Unterschied ja nicht auffallen. Du bist ja schon ein einzelliges Lebewesen! ". Später weist der Minister Marston am Telefon zu Recht, da der Admiral sein Vorhaben durchsetzte und alles gerade noch mal gut ging.

[Bearbeiten] Das Ende der Welt Teil 1

Lester will mit dem Minister sprechen, um New Dawn auf legale Weise lahm zu legen. Dies bringt jedoch nichts, da der Minister wegen der Anomalien-Konvergenz ziemlich in Stress ist und ihm Philip Burton im Moment völlig egal ist.

[Bearbeiten] Das Ende der Welt Teil 2

Lester will dem Minister nicht erzählen, dass Matt aus der Zukunft stammt, da der Minister laut Lester sowieso schon verwirrt genug ist. Als Lester dann einen Anruf erhält, meint er dass nur der Minister und Lester's Frau seine Nummer haben und es bei Beiden eine endlose Prädigt wäre. Es ist der Minister, der Lester erzählt, dass eine Eisenbahn plötzlich spurlos verschwunden ist, was sich stark nach einer neuen Anomalie anhört.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge