Taylor   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Taylor
Taylor Craig.jpg
Beschreibung
Beruf:

Schülerin

Vorkommen:

Nur ein paar Käfer

Schauspieler:

Mabel Rogers

'Taylor ist ein elf jähriges Mädchen, dass in der Folge Nur ein paar Käfer ihren ersten und bisher einzigen Auftritt hat. Sie ist sehr kess, selbstbewusst und unabhängig, verlor aber vor kurzem ihre Mutter, deren Tod sie sehr mitgenommen hat. Sie lebt in einer verkommenen Wohnsiedlung mit ihrem Stiefvater Steve, der sie anfangs nicht sehr gut behandelt. Er lässt sie den gesamten Haushalt erledigen, da er ebenfalls unter dem Tod ihrer Mutter leidet. Taylor streitet sich daher oft mit ihm und stachelt ihre Hündin Sprat vor seinen Augen dazu an, an sein Auto zu pinkeln.

Als sie bei einem Spaziergang mit ihrer Hündin durch eine Anomalie gelangt, findet sie sich in der silurischen Wüste wieder, wird kurzerhand von Geralinuridae angegriffen und verstaucht sich den Fuß. Sie versteht schnell, dass sie vor den Riesenskorpionen nur auf den Felsen sicher ist. Dort bleibt sie, bis sie die Gruppe von Söldnern entdeckt, die von dem Replikatklon angeführt und von Leek angeheuert wurden. Sie versucht ihnen zuzurufen, dass sie auf dem Sand nicht sicher sind, doch sie hören nicht auf sie und werden von den Skorpionen angegriffen. Nick und Stephen, die am nächsten Tag durch die Anomalie treten, versuchen mit ihr einen Weg zurück zur Anomalie zu finden. Taylor, die dachte, Sprat wäre von den Skorpionen gefressen worden, ist froh, dass sie in Sicherheit ist, allerdings auch enttäuscht darüber, dass sie sie im Stich gelassen hat.

Taylor macht sehr deutlich wie eigenständig sie ist, als sie Nick und Stephen anbietet, sich „an sie ran zu hängen“. Sie sieht nicht ein, dass sie sich von Stephen tragen lassen soll und wirft Nick wütend vor, dass er sie anlüge wie es ihre Mutter getan hat, als er ihr sagt, dass sie trotz der aussichtslosen Lage auf jeden Fall zurückfinden würden. Als Stephen von einem Skorpion verschleppt wird, springt sie kurzerhand wild auf dem Sand herum und schafft es so, dass das Monster zurück an die Oberfläche kommt und ihn frei lässt. Während dem darauffolgenden Kampf zweier Geralinuridae schaffen sie es zu fliehen und durch eine neue Anomalie zurück in die Gegenwart zu kommen. Wieder zu Hause verträgt Taylor sich mit Steve, der sich völlig aufgelöst bei ihr entschuldigt. Außerdem fragt sie Cutter, ob sie dem Team beitreten darf, sobald sie die Schule beendet hat. Cutter antwortet mit einem „Ja. Du würdest gut zu uns passen“.

„Wenn du mich nochmal hochhebst, beiß ich dich. Ich bin kein Gepäckstück, dass einer tragen muss.“
— Taylor macht Stephen klar, dass sie nicht hilflos ist. (Quelle)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge