Ryan Mason

Aus Primepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ryan Mason ist einer der drei Jugendlichen, die 1995 in das verlassene Haus gegangen sind, welches in Spurlos verschwunden auftaucht. Er ist der einzige, der in der Gegenwart geblieben ist und überlebt hat. In dem Haus wird er von dem Zukunftstarntier angegriffen, kann es aber abwehren und fliehen, indem er ihm Asche in die Augen streut. Er geht am Ende der Episode noch einmal in das Haus, um zu erfahren, was wirklich passiert. Die Kreatur greift ihn wieder an, doch Danny kann es töten, bevor es Ryan umbringt.