Triceratops   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Triceratops
Triceratops NW1x9-1.jpg
Beschreibung
Periode:

Oberkreide

Zeitraum:

68 bis 65 mya

Lebensraum:

Nordamerika

Besondere Merkmale:

weit ausladende Wangenregion

In Primeval
Opfer:

0

Verbleib:

durch Explosion getötet

zurück durch die Anomalie

Vorkommen:

Fire and Water

Der Durchbruch

Triceratops (Dreihorngesicht) ist einer der größten und bekanntesten Vertreter der Ceratopsidae, die durch ihre Hörner und ihren Nackenschild charakterisiert waren.

Zur Funktion der Hörner und Nackenschilde sind mehrere Hypothesen aufgestellt worden. Die gängigste geht davon aus, dass sie der Verteidigung gegenüber Fressfeinden dienten. Die Hörner seien Stoßwaffen und die Schilde schützten den Nacken gegenüber Bissen. Hauptfressfeinde in diesem Szenario sind die Tyrannosauridae. Die heute am häufigsten vertretene Hypothese besagt, dass die Hörner und Nackenschilde der Kommunikation und der Auseinandersetzung um Reviere oder Paarungspartnern gedient hätten. Dabei lässt sich ein Szenario erahnen, in dem die Zurschaustellung des Kopfschmucks, Drohgebärden oder Kämpfe zwischen Artgenossen eine Rolle spielten, bei denen es um Wettstreite um Territorien oder das Paarungsvorrecht oder die Bildung von Rangordnungen ging.

Da der Kopf nahe beim Boden gehalten wurde, (ein Grund dafür ist auch der durch Schild und Hörner erschwerte Schädel) haben sie vermutlich vorwiegend krautige Pflanzen gefressen. Es ist auch denkbar, dass sie mit ihren Hörnern und Schnäbeln höhere Pflanzen heruntergebogen oder abgebrochen haben. Welche Pflanzen sie genau gefressen haben, ist allerdings nicht bekannt. Denkbar sind Palmfarne, Palmen oder Farne.


[Bearbeiten] Vorkommen

Triceratops wird kurz im Roman Extinction Event - Der Tag des jüngsten Gerichts erwähnt, und zwar im Zusammenhang mit Torosaurus.

Den ersten echten Auftritt hatten die Triceratops in Fire and Water und auch nur ganz kurz zum Schluss. In der Tiermenagerie in Tom Samuels Ölmine entdecken Lester, Sarah und Danny mehrere urzeitliche Tiere, darunter auch einen Triceratops. Da sie die Tiere jedoch nicht retten können, sterben alle, inklusive dem Triceratops, in der Explosion.

Einen weiteren Auftritt hatte der Triceratops in der Episode Der Durchbruch in Primeval: New World. Dort wurde er von einem Skateboardfahrer gefilmt. Dann dringt er ins Nachbargrundstück ein, wo er aus dem Swimmingpool trinkt. Dylan schafft es den Dinosaurier in den Tennisplatz einzusperren. Als das Team bemerkt, dass sie nur noch zwei Minuten Zeit haben, lockt Dylan den Triceratops mit ihrem roten Shirt zurück durch die Anomalie.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge