Artefakt   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Artefakt

Das Artefakt ist eine Anomalien-Karte, die alle vergangenen und zukünftigen Anomalien vorhersagt, und demzufolge eine Art "Schlüssel zur Zeit". Aber selbst Helen Cutter kennt seine Bedeutung anfangs noch nicht, als sie es in der Zukunft den Soldaten Christine Johnsons klaut, welche gerade von Predatoren angegriffen werden. In der Episode 3.3 gelingt es Nick, Helen zu täuschen und das Artefakt vor ihr im ARC zu verstecken, sodass nun das Team im Besitz des Artefakts ist. Auf dem Artefakt finden sich verschiedene Wörter aus den verschiedensten Sprachen der Welt, unter anderem auch altägyptische und altchinesische Wörter. Dies lässt darauf hindeuten dass das Artefakt bereits mehrmals benutzt wurde und von den Benutzern jeweils etwas neues eingraviert wurde. Das heißt, das Anomalien schon immer aufgetaucht sind. Daraus wurden Legenden gemacht, so ein Satz Cutters. (siehe Mythen) In der Folge Alle Vögel sind schon da richtet Connor einen Laserstrahl auf das Artefakt, welches darauf reagiert, indem es mehrere Lichtstrahlen von sich gibt. Das projezierte Hologramm hat sehr starke Ähnlichtkeit mit Cutters Matrix. In der Folge Gefangen wird das Artefakt jedoch von Helen zerstört, da sie alle Daten auf den Anomalien-Erschaffer geladen hat. Es ist unbekannt, ob weitere Artefakte existieren.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge