Wellington Zoo

Aus Primepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wellington Zoo
WellingtonZoo.png
Beschreibung
Name:

Wellington Zoo

Anomalien:

keine

Periode:

Gegenwart

Vorkommen:

Die andere Seite, Der gnadenlose Jäger


In der Serie

Der Wellington Zoo befindet sich in London und beherbergt verschiedene Tierarten der ganzen Welt. Geleitet wird er von Tim Parker.

In der Episode Die andere Seite wird der Zoo als Arbeitsplatz der Tierpflegerin Abby Maitland eingeführt, die dort für ein Reptilien-Forschungsprogramm zuständig ist. Allerdings teilt ihr ihr Vorgesetzter Tim Parker ebenfalls zu Beginn dieser Episode mit, dass die finanziellen Mittel für dieses Projekt gekürzt wurden, da wichtige Sponsoren sich nicht mehr weiter beteiligen. Daher kann auch Abby ihren Job in diesem Forschungsprogramm nicht fortführen. Allerdings bietet ihr Chef ihr als Ausgleich eine Stelle bei einem Insekten-Projekt zur Erforschung der Lebenszyklen von Parasiten in Elefantendung an. Weiterhin werden dem Zoo oft Anfragen von Menschen geschickt, die exotische Haustiere abgeben möchten. Unter einer von diesen entdeckt Abby Fotos von einer unbekannten Echse und fährt zu Ben Trent in den Wald von Dean, um sich diese anzusehen.

Ein weiteres Mal kommt der Wellington Zoo in der Folge Der gnadenlose Jäger vor. Dort verschwinden hier zunächst ein Löwe und später auch Tim Parker ohne jede Spur, da sie von einem Zukunftsprädator angegriffen und getötet werden. Zunächst findet Connor Temple zusammen mit Abby im Löwengehge eine Blutspur, die nach späterer Analyse etwas ähnliches wie Fledermaus-DNA enthält. Dadurch wird das Team auf den Zukunftsprädator aufmerksam und verfolgt diesen in der Umgebung des Zoogeländes. Abby scheint nur bis zum Ende der ersten Staffel im Zoo zu arbeiten, da er nach dieser Folge nicht mehr vorkam. Anscheinend hat sie in der neuen Zeitlinie ab der zweiten Staffel ihren Job im Zoo gekündigt und ist zum ARC gewechselt.

Zootiere, die in Primeval gezeigt wurden, sind Leguane, Löwen, Seelöwen, Elefanten und ein Trampeltier.

Drehort

Die Szenen, die im Wellington Zoo stattfinden, wurden im London Zoo und im Whipsnade Zoo, Bedfordshire, gedreht.