Eine neue Welt (Episode)   

Aus Primepedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine neue Welt
Eine neue Welt.jpg
Information
Vorherige Folge:

Der gnadenlose Jäger

Nächste Folge:

Der Nebel

Staffel:

2

Episode:

1

Vorkommende Kreaturen:
Premiere (D):

07.04.2008

Zuschauerquoten:

2,17 Mio

Titel (USA):

Jurassic Mall


Diese Episode bewerten. ( 233 votes )
9.18 / 10

Während Cutter sich noch den Kopf über Claudia Browns Verschwinden zerbricht und versucht seine Gedanken zu sortieren, taucht eine neue Anomalie auf. Diesmal bekommt es das Team mit äußerst gefährlichen Kreaturen zu tun, die über eine Shopping Mall hergefallen sind. Cutter und das Team müssen sich bei dieser neuen, unbekannten Herausforderung ganz auf ihr Geschick verlassen, wollen sie die Urzeitmonster durch die Anomalie zurückschicken.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zusammenfassung

In einer Bowlingbahn in einem Einkaufszentrum räumt eine junge Frau mit einem Wurf alle Kegel ab. Doch plötzlich öffnet sich hinter der Bowling-Bahn eine Anomalie und die Kugel rollt durch. Sie kullert einen Abhang hinunter, in eine prähistorische Wüste, und bleibt neben einem Fuß mit einer Sichelklaue stehen. Eine Reptilienschnauze schnuppert an der Kugel und erblickt dann die Anomalie.

Als Nick bemerkt hat, dass Claudia Brown nie existiert hat und die Welt sich verändert hat, beginnt sich die Anomalie zu schließen. Er versucht noch mal die Anomalie zu durchqueren, doch Stephen und Connor halten ihn zurück, bis sich die Anomalie ganz auflöst. Nick versucht zu verstehen, was passiert ist, und lernt dabei mehr über die Welt, in der er sich jetzt befindet: niemand hat je von Claudia Brown gehört, ihre Arbeit wird von einem gewissen Oliver Leek gemacht, und das Team arbeitet schon lange nicht mehr im Innenministerium, sondern in einem Gebäude, das sich ARC (Anomaly Research Centre) nennt. Cutter bekommt einen Nervenzusammenbruch, doch die anderen deuten dies nur als zu viel Stress und Amnesie. Cutter kommt am ARC an und trifft dort auf die Person, die Claudias Job macht - Oliver Leek, der behauptet, dass er Nick schon lange Zeit kennt. Nick tut so, als würde er Leek kennen, doch in Wirklichkeit kann er sich an gar nichts erinnern. Er fragt Connor, ob sich dieser vorstellen kann, dass sich die evolutionäre Zeitlinie geändert hat. Connor meint, er akzeptiert Cutters Geschichte, und fragt dann ob er sich irgendwie verändert hat. Cutter meint nur, manche Dinge scheinen sich wohl nie zu verändern. Währenddessen werden zwei Wachmänner im Castle Cross Shopping Center von einem Paar Raptoren angegriffen und getötet. Der erste wird hinter der Bowlingbahn getötet, als sein Kollege fliehen will, tötet ihn der zweite Dinosaurier. Ein Bericht darüber kommt bei Cutters Team an, das sofort zum Einkaufszentrum geschickt wird.
Connor und Abby vor dem Ice Juice Automat
Sie entdecken, dass die Raptoren durch eine Anomalie hinter der Bowlingbahn gekommen sind. Stephen will bessere Waffen holen, da die Raptoren extrem gefährlich sind, doch Nick hält ihn davon ab, er meint, dass er schon einmal durch einen Eingriff in die
Abby und Connor im Einkaufszentrum
Vergangenheit einen Freund verloren hat: er will nicht, dass das noch mal passiert. Während ihrer Suche finden sie einen Putzmann und Abby und Connor werden beauftragt, ihm in Sicherheit zu bringen. In einem Raum mit Schließfächern, als Connor sich mit der Pistole umsieht, wird der Putzmann von einem Baby-Raptor angegriffen, der ihn schlimm am Hals verwundet.
Der Cleaner verletzt durch einen Raptor

Connor versucht das Baby zu betäuben, dabei schießt er jedoch aus Versehen auf Abby und betäubt sie auch. Währendessen finden Nick und Stephen die Mutter des Kleinen hinter der Bowlingbahn. Als sie Stephen angreift, will Nick auf sie schießen, doch das Gewehr funktioniert nicht. Obwohl der Raubsaurier dann doch die Flucht ergreift, glaubt Stephen, dass Cutter ihn vom Raptor wollte töten lassen um sich für die Affäre zwischen Stephen und Nicks Frau Helen zu rächen. Nick erklärt Stephen, dass er ihm die Sache mit Helen verziehen hat und überhaupt wenn er ihn hätte töten wollen, dann würde er das persönlich machen. Der erwachsene Raptor greift erneut an und diesmal schaffen sie es, ihn zu betäuben. Connor findet sie und bringt sie zu dem Raum, wo er das Jungtier betäubt hat. Dort bemerkt er, dass der Putzmann verschwunden ist, und das, obwohl er schwer verletzt war. Nick denkt, dass er sich einfach erholt hat und dann geflohen ist. Er theoretisiert, dass sich drei Raptoren im Einkaufszentrum befinden, da sie nun ein Weibchen und ein Baby haben, handelt es sich wohl um einen Familienverband. Das Team leint den jungen Raptor an und weckt ihn auf, in der Hoffnung, dass seine Hilferufe den anderen erwachsenen Raptor anlocken. Tatsächlich erscheint später ein männlicher Raptor auf der Bildfläche, doch dann frisst er seinen kleinen Artgenossen. Nick und Stephen wollen ihn betäuben, als Abby plötzlich aufwacht und den Raptor ablenkt. Er flieht, doch Nick und Stephen folgen ihm ins Parkhaus. Dort nehmen sie sich die Motorräder zweier Jugendlicher und locken den Raptor zurück ins Einkaufszentrum, wo Connor es schafft, ihm endlich zu betäuben. Währenddessen beschließen Lester und Leek einen PR-Manager einzustellen, der der Öffentlichkeit logische Erklärungen für die Anomalien und Kreaturen erzählen soll.

Nick und Stephen flüchte vor dem Raptor
Vor der Anomalie fragt Cutter Abby, ob sie ihm glaubt, dass sich die Zeitlinie verändert hat. Sie sagt, dass sie ihm gerne glauben würde und dass sie gerne wüsste, wie diese Claudia Brown so war. Nick macht Connor darauf aufmerksam, dass die Radiogeräte in dem Einkaufszentrum die Wellen der Anomalie empfangen. Dann geht Nick mit den auf einen Wagen gefesselten Dinosauriern durch die Anomalie in die Wüste der Kreidezeit.
Abby und Connor werden attackiert

Nick will weggehen, doch eine Stimme hinter ihm ruft ihn zurück. Stephen ist ihm durch die Anomalie gefolgt, weil er sich dachte, dass Cutter dort bleiben will. Cutter will in der Vergangenheit bleiben um das Fehlen von Claudia zu koorigieren, doch Stephen macht ihm klar, dass er millionen Dinge ändern und Claudia trotzdem nicht zurück bekommen könnte. Sie gehen zurück zur Anomalie, doch das Betäubungsmittel hat aufgehört zu wirken und ein Raptor wacht auf und greift an. Nick schafft es unverletzt durch die Anomalie, doch Stephen wird vom Raubsaurier am Fuß zurück durch die Anomalie gezerrt. Nick schafft es, Stephen im letzten Moment durch die Anomalie zu ziehen, bevor sie sich schließt. Dabei wird der Deinonychus geköpft und lässt Stephen und Nick in der modernen Welt seinen abgetrennten Kopf. Nachdem sich die Anomalie geschlossen hat, sind auch die Störgeräusche der Radiogeräte verschwunden. Connor kommt deshalb die Idee, einen Detektor zu bauen, der die Anomalien orten kann. Später verkündet ein Zeitungsartikel, dass der Raptor in dem Einkaufszentrum nichts anderes war als ein Roboter, der getestet wurde. Plötzlich erscheint Claudia Brown unter einem neuen Namen, Jennifer Lewis, als Lesters neue PR-Agentin.

[Bearbeiten] Trailer

[Bearbeiten] Probleme und offene Fragen

[Bearbeiten] Zitate

„Ahh.. -Was?? - Jetzt habe ich Hirnfrost von dem Eiszeugs...“
— Conners Probleme mit Slush (Quelle)
„Cutter war immer exentrisch aber inzwischen find ich ihn fast Anstaltsreif. - Ich glaube superintelligente Menschen haben eigentlich meistens einen gewissen Hau. - Ich bin auch superintelligent und von Hau kann keine Rede sein.“
— Dialog zwischen Leek und Lester (Quelle)
„Sie hatten keine Ahnung wer Leek ist, oder? O.k jetzt schieb ich offiziell Panik.“
— Connor zu Nick, der durch die neue Zeitlinie nichts von Oliver Leek wusste (Quelle)
„Ich könnt dich küssen, Connor. - O.k warten Sie aber bitte damit bis wir zwei allein sind.“
— Connor ist der einzige, der Cutter seine Geschichte abkauft (Quelle)
„Abby, nur damit du's weißt: Wenn, dann wärst du echt der allerletzte Mensch auf den ich absichtlich schießen würde.Außer meiner Mutter, natürlich. Du wärst dann aber nur eins über ihr auf der Liste. Wobei ich's auch dann sicher nicht schaffen würde. - Kannst du damit aufhören? Und schwenkst du das (schiebt die Pistole in Connors Hand auf die Seite) aus dem Abby-Bereich?!“
— Connor zu Abby als er sich bei ihr für den versehentlichen Anschuss mit dem Betäubungsmittel entschuldigen will (Quelle)

[Bearbeiten] Vorkommende Personen

[Bearbeiten] Datenblatt

Regie: Jamie Payne
Drehbuch: Adrian Hodges
Nebendarsteller: Simon Naylor (Wachmann 1), Anthony Adjekum (Wachmann 2)


[Bearbeiten] Links

Staffel 1
Die andere Seite  • Spinnenest  • Unter Wasser  • Verschwörungstheorie  • Aus heiterem Himmel  • Der gnadenlose Jäger
Staffel 2
Eine neue Welt  • Der Nebel  • Panik im Park  • Der Kanal  • Nur ein paar Käfer  • Die Falle  • Das Opfer
Staffel 3
Nachts im Museum  • Spurlos verschwunden  • Im Namen der Zukunft  • Der Größte von allen  • Der Pilz  • Alle Vögel sind schon da  • Der Drachenjäger  • Die Welt von Morgen  • Eve  • Gefangen
Webisoden
Stunde Null  • Mädchen  • Der Neue  • Wir geben niemanden auf  • Ausrüstung
Staffel 4
Zurück aus der Kreidezeit  • Verhaltet Euch unauffällig  • Lockdown  • Breakfast Club  • Der Wurm  • Die Braut, die sich was traut  • Überraschender Besuch
Staffel 5
Matts Geheimnis  • Das Boot  • In der guten alten Zeit  • Der Prototyp  • Das Ende der Zukunft (1)  • Das Ende der Zukunft (2)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Primeval
Primeval: New World
Mitmachen
Werkzeuge